Hühnerfarm im Dorf Brodi

Hilfe zur Selbsthilfe – genau hier setzt unser Projekt „Hühnerfarm im Dorf Brodi“ an.

Wir konnten Hennen und einige Hähne anschaffen. So erzeugen wir nun Eier zu geringeren Kosten und realisieren gleichzeitig ein Selbsthilfeprojekt im Dorf.

Die Tiere werden in einem großzügigen Gehege im Freien gehalten und haben ein eigenes Gebäude mit Nestern zum schlafen und brüten.

Dieses Engagement ermöglicht die Selbstversorgung mit Eiern und gelegentlich Hühnerfleisch. Dieser Ansatz ist auch ernährungsphysiologisch sehr sinnvoll.

Bitte unterstützen Sie dieses nachhaltige Projekt mit Ihrer Spende!

Kosten: je Hahn 12€, je Huhn 10€, 50€ je 50kg Hühnerfutter


Lage der Farm