Klinik für Praprababida

Projekthintergrund

Praprababida liegt im Upper East District, in der Central Region, in Ghana. Insgesamt leben dort ca. 2.500 Menschen. Die meisten Bewohner betreiben Landwirtschaft für den eigenen Bedarf. Es gibt dort so gut wie keine Infrastruktur und kein Straßennetz. Im letzten Jahr konnten wir dort einen mechanisierten Brunnen bauen und so den Menschen zumindest den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen.

Die nächste medizinische Einrichtung liegt ca. 15 km entfernt. Für schwangere Frauen und kleine Kinder eine nicht zu bewältigende Distanz, weshalb die Klinik nur aufgesucht wird, wenn bereits schwere Erkrankungen vorliegen.

Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die Mütter- und Kindersterblichkeit, die in dieser Region hoch ist. Zudem gibt es viele Teenagerschwangerschaften, da es an einer qualifizierten Beratung zur Familienplanung fehlt.

Die Haupttodesursachen im Distrikt um Praprababida sind Malaria, Meningitis, Bluthochdruck, Bronchitis, Infektionen der Atemwege und Infektionen bei Neugeborenen.

Deshalb möchten wir dort eine Outreach Klinik für Mütter- und Kindergesundheit errichten und so der hohen Mütter- und Kindersterblichkeit entgegenwirken.

Projektbeschreibung

  • Bau einer Outreach-Klinik für Mütter- und Kindergesundheit mit Entbindungsraum
  • Durchführung präventiver Aktivitäten durch Informationskampagnen, Bildung und Kommunikation

Status: in der Planung

Kosten: ca. 32.500 €

Bitte unterstützen Sie uns, dieses wichtige Projekt zu realisieren. Hier geht es zur Spendenaktion >>


Das Projektgebiet: