Gyekye Wasserprojekt

Gyekye befindet sich im Atwima Kwanwoma Bezirk in der Ashanti Region Ghanas und liegt etwa 18 Kilometer von Kumasi entfernt. Die Gemeinde wird überwiegend von Bauern bewohnt und hat ca. 950 Einwohner.
Angebaut wird hauptsächlich Maniok (eine Wurzelknolle), Cocoyam (Blattgemüse), Mais, Wegerich, Pfeffer und Gemüse. Viehzucht und Geflügelzucht bilden ebenfalls einen Teil der landwirtschaftlichen Tätigkeiten, jedoch nur für den Eigenbedarf.

Es gibt einen Kindergarten, eine Grundschule und eine Junior High School mit insgesamt 267 Schülern.

Für das gesamte Dorf gab es nur ein Wasserloch. Es herrschte immer hoher Andrang an dem Wasserloch, was es ständig zum Zusammenbruch kommen ließ. Dann benutzten die Menschen einen Bach, aus dem auch die Tiere trinken.

Durch die finanzielle Unterstützung von Familie Matzke konnten wir das Dorf nun mit einer mechanisierten Wasserversorgung ausstatten.

Status: fertig gestellt
Kosten: 14.000,00 €